Category: Nachgedacht

Aug 05

Nun / Nazarener als Kreuz und Fisch

Heute morgen hab ich gesehen, dass jemand den Punkt auf dem Nun (arabischer Buchstabe der unserem N entspricht) gegen ein Kreuz ausgetauscht hat. Wer noch nicht weiß, worum es bei dem Zeichen geht und warum es momentan viel als Facebook Profilbild auftaucht, kann es u.a. hier nachlesen: Die Welt – Tödliches N wird zum Symbol …

Weiter lesen »

Dez 01

Warten

Ich warte „Bitte warten Sie, der nächste freie Platz ist bereits für Sie reserviert.“ Ich warte Ich warte auf eine andere Stimme als diese. Eine die nicht voraufgezeichnet ist. Auf einen echten Menschen. Wahrscheinlich ist er seit sieben Stunden im Dienst und nicht der besten Laune, wenn ich ihn erreiche. Doch das ist mir egal, …

Weiter lesen »

Jun 23

Bilder 13 und 14

Ich habe heute morgen den folgenden Comic auf Facebook gesehen und war sofort irgendwie abgestoßen davon: Das habe ich auch gleich auf folgende Weise geäußert: Danach bin ich aber mehrmals wieder über den Comic gestolpert und ins Nachdenken gekommen. Warum erzeugt diese Geschichte so eine harte Reaktion in mir? Mein Schluss war, das hier ein …

Weiter lesen »

Jan 21

Ein -erwarteter- Fehler ist aufgetreten?

Habe heute morgen diesen Cartoon auf xkcd gesehen: Hat mich zu der Überlegung gebracht, wie wir (als Entwickler oder Betreiber eines Systems) überhaupt erkennen, dass etwas mit den Mechanismen, die uns über Fehler im System informieren sollen, nicht in Ordnung ist. Woran erkennen wir, dass Unsere Loggingkomponente, das Errorhandling oder SCOM wie gewünscht läuft und im Fehlerfall …

Weiter lesen »

Mrz 08

Genug für Alle!?

Neulich habe ich in der Bibel die Speisung der Fünftausend gelesen und hatte einen Gedanken dazu, den ich bisher nicht hatte. Mir fiel ein Zitat von Gandhi ein, dass ich in Shane Claibornes „Ich muss verrückt sein, so zu leben“ gelesen hatte: Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. (Mahatma …

Weiter lesen »