Aug 05

Nun / Nazarener als Kreuz und Fisch

Heute morgen hab ich gesehen, dass jemand den Punkt auf dem Nun (arabischer Buchstabe der unserem N entspricht) gegen ein Kreuz ausgetauscht hat. Wer noch nicht weiß, worum es bei dem Zeichen geht und warum es momentan viel als Facebook Profilbild auftaucht, kann es u.a. hier nachlesen: Die Welt – Tödliches N wird zum Symbol des Widerstands

Auf jeden Fall hat mich das inspiriert, spontan das Nun (als Bekenntnis zu den verfolgten Christen und zum Nazarener), das Kreuz (als Bekenntnis zum Kreuzigungstod und Opfer Jesu Christi) und den Ichthys (als Bekenntnis zu Jesus Christus als Gottes Sohn und Retter) zu kombinieren.

ScreenshotDie Ergebnisse könnt ihr bei Interesse hier herunterladen, alle Grafiken sind zur freien Verwendung und Weiterverarbeitung:

Nun-Kreuz-Ichthys Nun-Kreuz-Ichthys-Gold Nun-Kreuz-Ichthys-Rot

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Anke Schwan on 05.08.2014 at 17:36

    Eine sehr gute Idee! Danke, dass ich dies verwenden darf!

    Mit freundlichen Grüßen
    Anke Schwan

  1. Danke für die Nutzung des Logos!

  2. hallo,
    das ist für mich kein Fisch mehr zu ersehen denn er stürzt nach unten in die Tiefe egal in welcher Farbe.

    Unsere Fische schwimmen gerade aus.

    LG. F.W.

    • Marco on 29.08.2014 at 17:26

    Eine sehr schöne Idee, die Zeichen zu kombinieren und so eine friedliche, solidarische Botschaft zu generieren.
    Gerne werde ich es verwenden.
    Vielen Dank.

  3. Es gibt aber auch Fische, die sind so lebendig (z.B. Lachse), dass sie aus dem Wasser springen und eben auch wieder eintauchen 😉 Vielleicht können Sie es ja so sehen … müssen Sie aber natürlich nicht, hat ja jeder einen eigenen Geschmack.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.